Lernen Sie die neue T3-Generation auf der EMO 2017 kennen!

Sächsische Innovationskraft:

Unsere Rundtaktmaschinen für Ihre individuellen Anforderungen

Variomatic – ein Unternehmen mit Geschichte

Mit Standort in Chemnitz sind wir mit unseren Rundtaktmaschinen weltweit vertreten und über die Jahre stetig als Unternehmen gewachsen. Die historischen Wurzeln von Variomatic reichen zurück bis ins Jahr 1925. Schon damals wussten wir, dass Gruppenaufstellungen von Werkzeugmaschinen keine Lösung für Groß- und Mittelserien sind. Das Werkstück für jeden Bearbeitungsschritt in eine andere Maschine einzuspannen, kostet das Unternehmen Zeit und am Ende bares Geld.

Einer der größten Meilensteine für Variomatic war hierbei, neben vielen weiteren technischen Errungenschaften, die Entwicklung einer kurvengesteuerten Rundtaktmaschine im Baukasten-Prinzip, um individuelle Kundenanforderungen flexibel lösen zu können. Dieses Prinzip nutzen wir bis heute erfolgreich und entwickeln es stetig weiter. Die EMO 2017 bietet für uns den Rahmen, um Sie von einem weiteren Meilenstein zu überzeugen.

EMO Hannover 2017 – Variomatic gibt den Takt an

EMO Hannover

Die EMO in Hannover ist und bleibt die Weltleitmesse der Metallverarbeitung. Als Branchentreffpunkt von Anbieter und Anwender wird hier Innovation gelebt. Produktivität und Effizienz kommen auf höchstem Level zusammen.

Große Neuigkeiten

Variomatic stellt auf der diesjährigen EMO die neue Variomatic T3-i dem Fachpublikum vor! Unsere Rundtaktmaschine bietet eine effiziente und platzsparende Lösung zur Massenfertigung, mit der auch problemlos Werkstücke aus bleifreiem Messing verarbeitet werden können.

Qualität und Effektivität stehen bei uns seit jeher im Fokus. Besuchen Sie uns vom 18. - 23. September 2017 in Hannover und lernen Sie die Weiterentwicklung der T3 kennen: Stand B66 | Halle 17

Weiterentwicklung auf höchstem Niveau

Sie wollen mehr über die neuen Funktionen und verbesserten Bearbeitungskonzepte erfahren? Dann ordern Sie jetzt bei uns Ihr Messeticket und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!

Nutzen Sie die anregende Atmosphäre, kommen Sie ins Gespräch – wir entwickeln gemeinsam Ihre Ideen weiter.

EMO Hannover 2017 – der Garant für Innovationen in der Metallverarbeitungsindustrie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt Tickets sichern!

Variomatic T3-i – die effizienteste Lösung zur Massenfertigung

Die Top-Highlights im Überblick:

  • 1

    Neu:
    CNC-Bearbeitungseinheiten

  • 2

    Deutliche Erweiterung des Fertigungsspektrums

  • 3

    Für innengekühlte Werkzeuge optimiert (IKZ)

  • 4

    Neuordnung der Maschinenperipherie

  • 5

    Höchstmaß an Individualisierung

  • 6

    Von Industriedesignern
    gestaltet

Variomatic

Variomatic

Das Optimum aus Erfahrung und Fortschritt

Dank konsequenter Entwicklung bietet die T3-i zahlreiche Vorteile gegenüber der T3: deutlich höhere Stückzahlen und individuellere Bearbeitungskonzepte. Die T3-i ist vielseitiger und bietet zusätzliche Funktionen, welche einzigartige Arbeitsabläufe im Unternehmen noch besser optimieren.

Für hohe Ansprüche gemacht

Als Weiterentwicklung sind alle grundlegenden Maschinenkomponenten der T3 auch in der T3-i zu finden. Die erprobten Baugruppen zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Ihre Beständigkeit steht somit auch weiterhin zur Verfügung und ergänzt sich perfekt mit den dazugewonnenen Möglichkeiten, wie der Verarbeitung von neuen Materialien – zum Beispiel von bleifreiem Messing.

Ansprüche

Design

Platzsparendes Design

Die T3-i wurde nach heutigen ergonomischen Standards entwickelt und durch Neuordnung der Maschinenperipherie ist die Zugänglichkeit deutlich erhöht.

Geringer Verschleiß bei schnellerer Reaktion

Durch die Option, Werkzeuge mit innerer Kühlmittelzufuhr (IKZ) einzusetzen, gelangt der Kühlschmierstoff genau an den Ort, wo er tatsächlich benötigt wird. Dadurch ergeben sich ein reduzierter Werkzeugverschleiß und höhere Schnittgeschwindigkeiten, die in kürzeren Bearbeitungszeiten resultieren.

Verchleiß

Ansprüche

Einheitlich flexibel

Dank der Erweiterung um eine horizontale und vertikale CNC-Bearbeitungseinheit, hat die T3-i das Potenzial, komplexere Konturen zu fertigen. Die programmierbaren Verfahrenswege sind deutlich flexibler und leichter korrigierbar. Die Fertigung noch genauerer Werkstücke ist damit kein Problem.

Unser Ziel: Ihre Zufriedenheit

Es ist unser Ziel, Ihre Produktionsprozesse mit höchster Qualität zu optimieren – so können Sie Ihre Ressourcen auf die wichtigen Dinge konzentrieren. Überlassen Sie uns die kleinen Teile!

Überzeugen Sie sich einfach selbst und kommen Sie zur EMO 2017 in Hannover!

Ansprüche

Weitere Informationen anfordern ...